Letztes Update am Mi, 18.06.2014 15:21

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


„Summa Cum Laude“: Musikfestival versammelt die Jugend zum Singen



Wien (APA) - Ab dem 4. Juli lockt „Summa Cum Laude“ als Österreichs größtes Jugendmusikfestival wieder 32 Chöre, Orchester und Symphonic Bands nach Wien und ins Umland. Bis zum 9. Juli werden 1.300 Teilnehmer aus 16 Ländern und 5 Kontinenten erwartet. Von 5. bis 7. Juli werden etwa im MuTh, dem Konzertsaal der Wiener Sängerknaben, Konzerte mit Teilnehmern aus Ländern wie Australien oder Malaysia gegeben.

In der Universität für Musik und darstellende Kunst werden überdies Musikworkshops abgehalten, während am 5. und 6. Juli im Goldenen Saal des Musikvereins ein Wettbewerb in den drei Kategorien Chöre, Orchester und Symphonic Bands abgehalten wird. Die Gewinner präsentieren dann am 8. Juli ihr Können im Großen Saal des Konzerthauses.




Kommentieren