Letztes Update am So, 29.06.2014 04:09

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Haitis Ex-Präsident Leslie Manigat gestorben



Port-au-Prince (APA/dpa) - Der haitianische Ex-Staatschef Leslie Manigat ist tot. Der 83-Jährige starb am Freitag in der Hauptstadt Port-au-Prince nach langer Krankheit, wie lokale Medien am Samstag übereinstimmend berichteten. Präsident Michel Martelly würdigte Manigat in einem Beileidsschreiben als Vorbild für die haitianische Jugend.

Manigat war 1988 als Sieger aus einer umstrittenen Präsidentschaftswahl hervorgegangen. Er wurde nach nur viereinhalb Monaten durch das Militär aus dem Amt geputscht. Der studierte Historiker und Pädagoge lebte zuvor jahrelang im Exil unter anderem in Frankreich und den USA.




Kommentieren