Letztes Update am Do, 28.08.2014 13:07

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Christoph Waltz mit Stern auf Berliner „Boulevard der Stars“



Berlin (APA/dpa) - Wenn der Berliner „Boulevard der Stars“ nach Sanierung am 4. September mit Hollywoodstar Diane Kruger feierlich wiedereröffnet wird, ist auch ihr „Inglourious Basterds“-Co-Star zugegen - zumindest in Gravur: Christoph Waltz ist einer der 20 Stars, die neu mit einem Stern auf der 2010 eingeweihten Film-Meile nach dem Vorbild aus Hollywood verewigt werden.

Neben Waltz und Kruger erhalten auch Tom Tykwer, Daniel Brühl, Barbara Sukowa und Claudia Michelsen Sterne, wie die Boulevard-GmbH am Donnerstag ankündigte. Kruger bringt laut der Ankündigung zur Feier ihre Familie mit. Am Stern für den 2013 verstorbenen Schauspieler Otto Sander werden seine Frau, die Schauspielerin Monika Hansen, und ihr Sohn Ben Becker erwartet. Regierungschef Klaus Wowereit (SPD) schneidet bei dem Fest am Potsdamer Platz das Goldene Band durch.




Kommentieren