Letztes Update am Fr, 03.10.2014 09:07

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Deutscher bei Jagd im Pinzgau abgestürzt: schwer verletzt



Bramberg (APA) - Während der Jagd ist am Donnerstagabend in Bramberg im Salzburger Pinzgau ein Deutscher verunglückt. Der 56-Jährige stürzte im Mühlbachtal im unwegsamen Gelände rund 20 Meter ab und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Jagdkameraden fanden den Verletzten kurz darauf und alarmierten die Rettungskräfte, berichtete die Polizei.

Helfer der Bergrettung bargen den Jäger und übergaben ihn anschließend dem Roten Kreuz, das ihn in das Krankenhaus Zell am See transportierte.




Kommentieren