Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Di, 03.09.2013


Das Defereggen im besten Licht

null

© Oblasser



Von Claudia Funder

St. Jakob i. Def. – Die letzte Klappe ist gefallen, die Aufnahmen sind im Kasten. Bis Ende August wurden im Defereggental Beiträge für die erste Sendung der neuen TV-Reihe „Melodien mit Herz“ gedreht, bei der Stars wie Nicole, Patrick Lindner und Michael Hirte vor der Kamera standen.

Der St. Jakober Bürgermeister und Obmann des TVB-Regionsbeirates Defereggental, Gerald Hauser, freut sich, dass mit den Aufnahmen Osttirol und das Defereggental in das beste Licht gerückt werden. Er pflegt seit Jahren beste Kontakte zu dem TV-Team und war es auch, der den großen Fisch an Land zog. Zusätzlich wurden Videos der Künstler produziert. Und auch in diesen wird dezitiert auf die Region hingewiesen. „Es sind sowohl bei den Filmausstrahlungen als auch bei den Künstler-Videos Untertitel wie ‚Obersee/Osttirol‘ zu sehen“, freut sich der Gemeindechef.

Produzent Siegfried Dobrounig erklärt, welche Sequenzen über den Bildschirm flimmern werden und warum die Wahl gerade auf das Defereggental fiel: „Wir zeigen Seen, schöne Hütten, Plätze und Möglichkeiten vor Ort wie Wandern, und haben das Defereggental wegen der stets tollen Unterstützung insbesondere durch Gerald Hauser gewählt.“

Nach Abreise der Stars wurde das Sport- und Freizeitangebot des Tales gefilmt. Produziert wird für das Deutsche Musik Fernsehen, die Reichweite beträgt 48 Mio. Personen. Die Sendung wird voraussichtlich am 29. Oktober ausgestrahlt werden.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren