Letztes Update am Mo, 19.11.2018 13:53

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


ENTGELTLICHE EINSCHALTUNG

Die Welt zu Gast

Staatsoberhäupter, Vorstandsvorsitzende, Unternehmer: Im Wochentakt treffen Studierende, AbsolventInnen, Freunde und Partner am MCI auf hochkarätige Entscheidungsträger aus aller Welt.

© MCIStanding Ovations: 1500 Gäste in der Dogana und bis zu 16.000 Internet-User diskutierten mit Whistleblower Edward Snowden.



Seit seiner Gründung ist das MCI Treffpunkt außergewöhnlicher Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur und Politik. Mittlerweile konnten mehr als 500 (!) hochrangige Entscheidungsträger aus aller Welt an der Unternehmerischen Hochschule® begrüßt werden.

Die Veranstaltungsreihe schlägt eine Brücke zwischen Hochschule und Gesellschaft, zwischen Regionalität und Internationalität. MCI-Studierende und Alumni profitieren von einzigartigen Impulsen und Netzwerken sowie weltweiten beruflichen Chancen.

Die „Distinguished Guest Lectures" gelten als die beste akademische Vortragsreihe im europäischen Raum und sind bei bestätigter Anmeldung öffentlich zugänglich.
Vorschau und Anmeldung: www.mci.edu/alumni

Edward Snowden: Whistleblower live am MCI

Alle bisherigen Rekorde der MCI-Veranstaltungsreihe wurden gebrochen, als Whistle-blower Edward Snowden live aus seinem Moskauer Exil in die Innsbrucker Dogana geschaltet wurde.
1500 Gäste in der Dogana, bis zu 16.000 User live im Internet, eine intensive Diskussion mit Snowden, Gänsehaut, Emotionen und Standing Ovations: „Überwachung geht jeden etwas an. Jeder Einzelne kann einen Unterschied machen und etwas verändern", so die aufrüttelnde Schlussfolgerung des Whistleblowers.

GEOX-Gründer Mario Moretti-Polegato

Schwitzende Füße bei einer Wüstenwanderung standen Pate bei der Entwicklung der Weltmarke Geox, die auf spezielle atmungsaktive Membranen in den Schuhsohlen setzt. Der Geox-Gründer erzählte von den Herausforderungen beim Aufbau des dynamischen Unternehmens.
Warum er der Einladung nach Innsbruck gefolgt ist? „Das MCI genießt international einen hervorragenden Ruf. Der persönliche Austausch mit den Studierenden und Professoren ist inspirierend und bereichernd."

Ulrich Bez, Aston Martin Ltd.

Über die Zukunft der Mobilität, autonomes Fahren, Car-Sharing sowie alternative Antriebs- und Treibstoffkonzepte diskutierte der langjährige CEO der britischen Kultmarke Aston Martin Ltd. mit Studierenden, Freunden und Partnern des MCI.
„Die Städte müssen den Menschen zurückgegeben werden", ist das Credo des Perfektionisten, der Aston Martin auf die Überholspur gebracht hat und Perfektion und Emotion mit Freiraum für Fortschritt, Kreativität und Innovation verknüpft.

Weiterbildung für Entscheidungsträger

Postgraduale Masterstudien, kompakte Lehrgänge und Seminare sowie maßgeschneiderte Firmentrainings machen das MCI zum Karrierebegleiter für motivierte Menschen.

Die MCI-Lehrgänge vermitteln aktuelles Wissen und verknüpfen Theorie und Praxis zu einem wirkungsvollen Ganzen. Dabei folgen sie einem zeitgemäßen inhaltlichen und didaktischen Konzept, das auf die Bedürfnisse der berufstätigen Teilnehmer abgestimmt ist. Im Rahmen der Lehrgänge erfahren die Teilnehmer Unterstützung beim Erwerb von praxisrelevanten Kompetenzen, um neue Handlungsräume zu entwickeln und komplexe Aufgaben zu bewältigen. Sie reflektieren die Inhalte laufend an ihrer beruflichen Praxis. Kontinuierliche Feedbacks der Lehrenden unterstützen den Lernprozess nachhaltig und fördern die Verankerung im Unternehmen.

Akademische Weiterbildung

ZERTIFIKATS-LEHRGÄNGE
  • Sales Management (Start 29.11.2018)
  • Innovationsmanagement (Start 30.11.2018)
  • NEU: Kommunikationsmanagement (Start 08.02.2019)
  • Management, Psychologie & Leadership (Start 10.05.2019)
Executive Master Studien
  • Digital Business MBA
  • Digital Marketing & Analytics
  • Digital Economy & Leadership

Weitere Infos: www.mci.edu/weiterbildung