Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Sa, 05.10.2019


ENTGELTLICHE EINSCHALTUNG

Ellmau am Wilden Kaiser wird zum Hot Spot der Blasmusik

An die 2.000 Trompeter, Flötisten, Saxophonisten und Schlagwerker und noch einmal so viele Blasmusikfans pilgern am 11. und 12. Oktober zum 4. Internationalen Blasmusikfestival.

Auf zwei Bühnen spielen Freitag- und Samstagabend je 7 Kapellen im Festzelt auf.

© Ines Entleitner/diversAuf zwei Bühnen spielen Freitag- und Samstagabend je 7 Kapellen im Festzelt auf.



Wenn Dudelsackspieler aus Schottland und Trommler aus Belgien auf Tiroler Musiker treffen und gemeinsam die Europa-Hymne anstimmen, ist es wieder so weit: Das Internationale Blasmusikfestival lädt an den Wilden Kaiser. Rund 2.000 Blasmusikanten aus ganz Europa haben sich angekündigt und bieten ein buntes Programm, das so vielfältig ist wie die 35 teilnehmenden Kapellen.

Unser Hauptact am Freitag ist die Tiroler Gruppe VIERA BLECH, die Fans aus ganz Europa begeistert.
Unser Hauptact am Freitag ist die Tiroler Gruppe VIERA BLECH, die Fans aus ganz Europa begeistert.
- Ines Entleitner/divers

„Wir haben beispielsweise die Fuzine Wind Band aus Kroatien dabei und auch die St. Ronan Silver Band aus Schottland ist nach ihrem sensationellen Auftritt vor zwei Jahren wieder in Ellmau", freut sich Georg Steiner vom Veranstalter Travel Partner. „Eine Vielzahl an österreichischen, Schweizer und deutschen Kapellen wird auftreten, darunter unter anderem das Jugendblasorchester Marktoberdorf, das mit 85 Jugendlichen für frischen Wind und eine tolle Stimmung sorgen wird."

Zwei Tage Blasmusik in allen Variationen mit einem abwechslungsreichen Programm und einer tollen Show warten auf die Zuschauer. Die beiden Konzertabende wurden gegenüber den Vorjahren nochmals deutlich erweitert und mit einer gelungenen Dramaturgie gestaltet: Bereits um 18 Uhr beginnt die musikalische Unterhaltung. Zwei Kapellen heizen den Gästen im Vorprogramm ein. Im Anschluss daran kommen fünf Star-Kapellen auf die Bühne. Ihre Präsentationen werden professionell moderiert vom Blasmusik-Experten Helmut Opperer.

Am Samstag heizt PS:Reloaded als Hauptact im Festzelt mit Party Polka dem Publikum ein.
Am Samstag heizt PS:Reloaded als Hauptact im Festzelt mit Party Polka dem Publikum ein.
- Ines Entleitner/divers

Eine Neuheit 2019 ist der Haupt-Act, die mitreißende Performance von absoluten Blasmusik-Profis, die für den Höhepunkt des Konzertes sorgen. Am ersten Abend sind die Stars Viera Blech, sieben hochkarätige Musiker aus Tirol, die bereits internationale Berühmtheit genießen und Zuhörer in ganz Europa zu begeisterten Fans werden lassen. Am Abschlussabend übernimmt die österreichische Band PS:Reloaded diesen Part. Die als Pro Solist'y gegründete Gruppe besteht aus bekennenden Power-Polka-Party-People, die einen coolen Kuhschädel als Logo, freche Stutzen, Haarpomade, glänzenden Lippenstift und ein rotes Outfit als Markenzeichen sowie bereits den Europameistertitel in der Tasche haben.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.

Neben den Konzerten gibt es für die Besucher ein umfangreiches Rahmenprogramm mit musikalischem Frühschoppen am Berg, Festumzug durch Ellmau, Platzkonzerten, Bauernmarkt mit Vereinen und einheimischer Handwerkskunst und dem Gesamtspiel. Bei Letzterem intonieren alle 2.000 Blasmusikanten zusammen die Europa-Hymne und die drei Musikstücke, die erstmals die Fans per Voting vorab bestimmten: „Dem Land Tirol die Treue" (44,60 %), „Bozner Bergsteigermarsch" (15,50 %) und „Radetzkymarsch" (14,32 %).

2.000 Teilnehmer marschieren beim Festumzug um 13 Uhr mit.
2.000 Teilnehmer marschieren beim Festumzug um 13 Uhr mit.
- Ines Entleitner/divers

Weitere Infos unter: www.blasmusik-festival.com

Das Programm

Freitag, 11.10.: Ab 11 Uhr Konzert am Hartkaiser
Ab 18.30 Uhr Konzerte im Festzelt mit verschiedenen Kapellen und Bands — Hauptact: VIERA BLECH

Samstag, 12.10.: Ab 12 Uhr Bauernmarkt mit Platzkonzerten
13 Uhr Festumzug durch Ellmau, anschließend Gemeinschaftsspiel aller Teilnehmer
Ab 18 Uhr Konzerte mit verschiedenen Kapellen und Bands im Festzelt — Hauptact: PS:reloaded