Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Fr, 04.10.2019


ENTGELTLICHE EINSCHALTUNG

Du bist Natur

Von der goldenen Ameise über krumme Karotten und Hirsch los‘n bis zu mafiösen Machenschaften im Meer: Natur und Umwelt bewegen Menschen beim INNSBRUCK NATURE FESTIVAL vom 4. bis 12. Oktober 2019.

null

©



Das INNSBRUCK NATURE FESTIVAL rückt Natur und Umwelt in den Mittelpunkt und macht sie zu den Prota­gonisten eines bunten und vielfältigen Treibens in und um die Tiroler Landeshauptstadt. Unter dem Motto „Du bist Natur" lässt das INNSBRUCK NATURE FESTIVAL direkt vor der Nase entdecken, erfahren und erleben. MARKET eröffnet, SENSES führt, GUSTO schmeckt, SCIENCE informiert, ART kreiert und FILM ist die Mutter des Naturfestivals. Für alle Einheimischen und Gäste ist etwas Spannendes, Spaßiges oder Schweißtreibendes dabei.

Den Auftakt bildet eute tagsüber der Markt mit saisonalen Tiroler Spezialitäten in der Innsbrucker Altstadt. Ein Höhepunkt zur Halbzeit ist die Filmvorführung von „Nachtigallen in Berlin" mit begleitender Livemusik im Waltherpark am Mittwoch, 9.10., um 19 Uhr. Wissenschaft kompakt und verständlich vermittelt der Event-Partner Universität Innsbruck, unter anderem bei der Exkursion „Stadt und Berg im Klimawandel", die am 10.10. ab 9 Uhr am Patscherkofel stattfindet. Freitags, 11.10., zeigt um 22 Uhr das Leokino die beiden frisch prämierten Dokumentationen.

Abschließend gibt am 12.10. vormittags ein Workshop Einblick in die Kunst des Fährtenlesens und folgt Tierspuren am Rande der Stadt. Diese fünf Tipps stehen stellvertretend für das vielfältige Programm des INNSBRUCK NATURE FESTIVAL, das den bewussten Umgang mit Natur und Umwelt unterstreicht. Es lässt sich fortsetzen, von bodenständig bis abgefahren.

Schlemmen auf der Alm, kochen fürs Waste Food Dinner. Mitreden bei Picknickgesprächen, loslassen beim Waldbaden, hoch hinaus gondeln zur Hafelekar-Führung. Zuhören im morgendlichen Herbstwald, lauschen unterm nächtlichen Stadthimmel. Eintauchen in andere Welten, zuschauen im Leokino.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.

Viele der an die 100 Veranstaltungspunkte sind kostenfrei, aber mit Anmeldung. Zu finden sind sie unter www.naturefestival.eu.