Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Sa, 10.11.2018


60 Jahre Bildungsarbeit für den ländlichen Raum

© adsfGroßer Andrang herrscht bei der 60-Jahr Feier der HBLFA Tirol.Foto: HBLFA Tirol



Kematen – Mit einem Dankgottesdienst, zelebriert von Bischofsvikar Jakob Bürgler und einem Festakt feierte kürzlich die Höhere Bundeslehr- und Forschungsanstalt Tirol (HBLFA Tirol) ihr 60-Jahr-Jubiläum – mit rosigen Zukunftsperspektiven: Die Begründung des neuen Lehrgangs „Lebensmittel- und Biotechnologie“ steht bevor und für gute Laune sorgt auch der rasch fortschreitende Bau des derzeit größten Bildungs- und Forschungszentrums in Rotholz, das in zwei Jahren bezugsfertig ist. (maba)




Kommentieren