Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Sa, 03.08.2019


Arbeitsmarkt

Jobsuche umgedreht: Mittlerweile bewerben sich die Unternehmen

Nicht jede Stelle wird heute noch ausgeschrieben, denn in Zeiten von Xing und LinkedIn verändert sich die Jobsuche: Mittlerweile bewerben sich Unternehmen und nicht andersherum.

Nicht suchen, sondern gefunden werden: Viele Betriebe suchen bereits vermehrt auf Plattformen wie Xing oder LinkedIn nach Kandidaten.

© Getty Images/iStockphotoNicht suchen, sondern gefunden werden: Viele Betriebe suchen bereits vermehrt auf Plattformen wie Xing oder LinkedIn nach Kandidaten.



Von Nina Zacke

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.

Innsbruck – Eine Stellenanzeige lesen, eine Bewerbung an das Unternehmen schicken und auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch warten: So sah ein klassischer Bewerbungsprozess aus, früher. Viele österreichische Betriebe suchen immer noch auf diese Art und Weise nach geeigneten Kandidaten. Aber bei manchen hat sich die Jobsuche mittlerweile ins Gegenteil verkehrt: Da suchen nicht mehr die Bewerber, sondern mittlerweile die Unternehmen.