Letztes Update am Fr, 11.12.2015 12:51

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Markt

Post-Rekord: 509.228 Pakete an einem Tag

40.000 Packerln mehr als am Spitzentag 2014 stellte die heimische Post am 10. Dezember zu. Für den Anstieg sorgte vor allem der Online-Handel.

Symbolfoto.

© APASymbolfoto.



Wien – Die heimische Post hat auch heuer einen Rekord bei der Paketzustellung verzeichnet: Am 10. Dezember wurden mehr als eine halbe Million Packerln bearbeitet – das sind 40.000 mehr als am Spitzentag 2014. Vor allem der Online-Handel sorgte für entsprechende Zuwächse.

An einem durchschnittlichen Tag werden rund 250.000 Pakete durch die Post zugestellt, berichtete diese am Freitag. Ab November steigt die Menge kontinuierlich an und erreicht vor Weihnachten Werte von durchschnittlich 400.000 Packerln.

Damit alle Pakete rechtzeitig unter dem Christbaum landen, ist die Aufgabe bis 18. Dezember nötig. Die Mitarbeiterinnen legen auch heuer wieder Sonderschichten ein. So erfolgt samstags – bei entsprechenden Mengen auch sonntags – eine Lieferung. Am 24. Dezember sind die Zusteller bis zum Nachmittag unterwegs. (APA)