Letztes Update am Di, 04.09.2018 15:50

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Markt

BAWAG schloss Übernahme in Deutschland ab



Die seit fast einem Jahr an der Wiener Börse notierte BAWAG hat ihren Zukauf in Deutschland nun endgültig unter Dach und Fach gebracht. Die Übernahme der Bausparkasse Deutscher Ring mit Sitz in Hamburg sei nun erfolgreich abgeschlossen worden, teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Eine entsprechende „verbindliche Vereinbarung“ zu dem Deal war Mitte Dezember 2017 bekanntgegeben worden.

Die deutsche Bausparkasse mit rund 100 Mitarbeitern und einer Bilanzsumme von zuletzt 554 Mio. Euro (per Ende 2017) war vom ehemaligen Mehrheitseigentümer Basler Versicherungen und dem Minderheitsaktionär Signal Duna abgegeben worden.

„Der Erwerb der Deutscher Ring Bausparkasse bildet für die BAWAG Group eine gute Grundlage zum Ausbau ihrer Präsenz und Kundenbasis in Deutschland“, so CEO Anas Abuzaakouk. (APA)




Kommentieren


Schlagworte