Letztes Update am Mi, 02.10.2019 12:25

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Insolvenzen

Ausfallrisiken heimischer Firmen so niedrig wie noch nie

Die Ausfallraten sind in Tirol am niedrigsten, am höchsten sind sie in Bezirken der Steiermark und Kärntens sowie bei Jungunternehmen. Die Creditreform erwartet heuer einen Anstieg.

Symbolfoto

© iStockphotoSymbolfoto



Wien – Die Ausfallrisiken der österreichischen Unternehmen sind so niedrig wie noch nie zuvor, die Default-Raten sind auf das tiefste Niveau seit Beginn der Finanzkrise im Jahr 2008 gesunken. Nur 1,2 Prozent der Austro-Firmen fallen aus, weniger als deutsche Unternehmen. 2019 wird die Rate aber wieder steigen, sagt die Wirtschaftsauskunftei Creditreform. Das größte Ausfallrisiko haben Jungunternehmen.

Im regionalen Vergleich steigt die Ausfallrate in Österreich, je weiter man in den Süden und Osten blickt. Die niedrigste Ausfallrate wiesen zuletzt die Tiroler Bezirke Reutte (0,58 Prozent), Landeck (0,59 Prozent) und Kitzbühel (0,68 Prozent) auf, die höchsten Leoben (2,40 Prozent) sowie Graz-Umgebung (2,12 Prozent) in der Steiermark und Völkermarkt in Kärnten (2,12 Prozent).

Leichter Anstieg erwartet

Für heuer rechnet man mit einem leichten Anstieg der Ausfallrate auf 1,23 Prozent, nachdem auch die Hochkonjunkturphase ihren Zenit überschritten haben dürfte, hieß es am Mittwoch in einer Aussendung: „Die Unsicherheiten bezüglich Brexit und der Handelsstreit zwischen den USA und China sowie der Krisenherd im Nahen Osten wirken sich negativ auf die heimischen Unternehmen aus.“

Am Höhepunkt der Wirtschaftskrise im Jahr 2009 lag die Ausfallrate bei 1,70 Prozent, voriges Jahr waren es 1,20 Prozent, in Deutschland vergleichsweise 1,41 Prozent. Im 10-Jahres-Schnitt betrug die Rate in Österreich 1,48 Prozent. Zur Messung werden nicht nur Insolvenzen, sondern auch Ausfälle nach der Definition von „Basel III“ des Baseler Bankenaufsicht-Ausschusses herangezogen. Demnach gilt ein Unternehmen als ausgefallen, wenn es mehr als 90 Tage im Zahlungsverzug ist bzw. wenn es mit einer hohen Wahrscheinlichkeit seinen Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommen können wird. (APA)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.