Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Do, 31.03.2016


Start up

Tiroler Start-up kassiert in TV-Show 7 Millionen Euro

Die Tiroler Gesundheitsfirma Kiweno verkaufte für einen Rekordbetrag Unternehmens-Anteile in der Puls4-Sendung „2 Minuten 2 Millionen“.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen