Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Mi, 09.05.2018


Bezirk Kitzbühel

St. Johanner Wochenmarkt feiert Jubiläum

© Harald AngererMarije Moors und Hans Baierl freuen sich schon auf das Wochenmarkt-Jubiläum am 25. Mai.Foto: Angerer



Er ist erwachsen geworden — der St. Johanner Wochenmarkt feiert am 25. Mai sein zehnjähriges Bestehen und hat sich über die Jahre zu einem beliebten Anziehungspunkt entwickelt, nicht nur für die St. Johanner. Im Sommer zieht er jede Woche am Freitag Hunderte Besuche­r auf den Hauptplatz.

„Wir haben keine genauen Zählungen, aber es sind so an die 800 bis 900 Besucher wöchentlich", zeigt sich Wochenmarkt-Obmann Hans Baierl begeistert. Er ist mit seinem Stand von Beginn an dabei, wie noch sechs weitere Standbetreiber. Zu Beginn waren es zwölf Stände, nun sind es durchschnittlich 27 Anbieter, welche ihre Produkte am Markt anbieten. Davon gibt es einige fixe Betreiber, die wöchentlich mit dabei sind, und wieder andere, die in regelmäßigen Abständen vor Ort sind. „Das hängt auch etwas von den Waren ab. Der Korbflechter ist zum Beispiel alle vier Wochen dabei", schildert Marije Moors, Geschäftsführerin des St. Johanner Ortsmarketings. Ein Erfolgsfaktor ist für Baierl die fixe Öffnungszeit von 10 bis 17 Uhr. „Wir hatten auch mit dem Wetter immer Glück", sagt Baierl.

Für das Jubiläum am 25. Mai ist nun ein Wochenmarkt „XL" geplant. Es werden alle 35 Standbesitzer, die regelmäßig oder fix vor Ort sind, mit dabei sein. Zudem wird mit der Kochart und dem Pointenhof viel Kulinarik geboten, um 14 Uhr erfolgt ein Fassanstich und die Blasmusik spielt auf. „Es soll einfach ein schönes Fest werden", wünscht sich der Obmann. (aha)