Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Do, 21.06.2018


Bezirk Kitzbühel

20 Jahre Bummelnacht in Fieberbrunn

© rol.art-imagesBei der Bummelnacht in Fieberbrunn ist für jeden etwas dabei. Foto: rol.art-images



Fieberbrunn, St. Ulrich a. P. – Seit zwanzig Jahren ist die Bummelnacht in Fieberbrunn der wöchentliche Treff für Gäste und Einheimische. Zum Jubiläum erfährt die Erfolgsveranstaltung eine umfassende Erneuerung: So sollen in Zukunft Jugendliche und Erwachsene stärker angesprochen werden. Neben den bestehenden Attraktionen für (kleinere) Kinder entsteht ein eigener Bereich für Jugendliche mit mobilem Hochseilgarten, Slackline­parcours und Bungee-Station. Für die Erwachsenen ist ein neuer Loungebereich und ein hochwertiges Musikprogramm geplant. Auch die Kulinarik erhält mehr Platz im neuen Konzept. Neben dem erweiterten Angebot der heimischen Gastronomen hält ein Foodtruck am Dorfplatz Einzug, bei dem die Kochart-Wirte und das Hotel Großlehen die Gäste kulinarisch verwöhnen. Cocktail-Fans finden in der stylischen Cocktail-Gondel vom Castello ein lässiges Plätzchen. Die Bummelnacht findet von 10. Juli bis 28. August jeden Dienstag ab 18 Uhr statt. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.

Unter anderem für frische Lebensmittel und Wellnessprodukte sorgen von 29. Juni bis 5. Oktober (9 bis 13 Uhr am Dorfplatz) die PillerseeTaler-Markttage. Jeden Freitag in Fieberbrunn, außer am 27. Juli, am 31. August und am 5. Oktober in St. Ulrich. (TT)