Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Fr, 07.09.2018


Bezirk Landeck

Wirtschaft und bäuerliche Produzenten stärken Partnerschaft

© WenzelDenise Lenfeld, Martina Bombardelli, Angelika Gaim und Martin Siegele (v. l.).



„So schmeckt Landeck" hieß das Motto am Mittwoch im Garten der Wirtschaftskammer am Schenten. Nach der Premiere vor drei Jahren hat sich der regionale Genussabend bereits einen Fixplatz im Terminkalender der Kammer erobert.

Beim Genussabend im Schentengarten der Wirtschaftskammer Landeck trafen zahlreiche „Botschafter der Regionalität“ ein: Roger Klimek, Bernhard Pircher, Peter Frank und Maria Pircher (v. l.).
- Wenzel

Abermals trafen sich Unternehmer und regionale Lebensmittelproduzenten zum entspannten Smalltalk, zum Netzwerken und vor allem, um heimische Spezialitäten zu genießen. Der Prutzer Winzer Claus Aniballi moderierte, seine Interviewpartner waren Produzenten aus dem Bezirk. „Die Partnerschaft mit der Bauernkammer trägt Früchte", hob Wirtschaftskammerchef Toni Prantauer hervor.

Günther Schwazer, Hausherr Toni Prantauer mit Gattin Maria sowie Ernst Kössler (v. l.).
- Wenzel

„Erfreulich ist, dass immer mehr Konsumenten den Wert der regionalen Lebensmittel erkennen und dass immer mehr Restaurants regionale Gerichte auf der Speisekarte haben." (hwe)




Kommentieren


Schlagworte