Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Mi, 31.10.2018


Bezirk Reutte

Neue Wohnanlage Lussparkweg wurde übergeben

Die 15 Mietwohnungen mit Kaufoption und die dazugehörigen 24 Tiefgaragenplätze konnten nach knapp 16 Monaten Bauzeit an die neuen Bewohner übergeben werden.

© AlpenländischeVBM Thomas Koch, Markus Lechleitner (GF Alpenländische), Thomas Thurner (Baumeister), Diakon Thomas Witsch und Simon Smekal (Bauleiter) freuten sich über die Fertigstellung der idyllischen Anlage.



Kürzlich lud die Alpenländische zur Schlüsselübergabe der Wohnanlage Lussparkweg in Lermoos. Die erfolgreiche Fertigstellung der zwei Häuser mit 15 Wohnungen wurde bei strahlendem Herbstwetter feierlich begangen. Nach knapp 16 Monaten Bauzeit konnten die 15 Mietwohnungen mit Kaufoption und die dazugehörigen 24 Tiefgaragenplätze an die neuen Bewohner übergeben werden. Die Anlage ist in Passivhausqualität errichtet und erfüllt hohe Ansprüche an Ausführung und Lage.

Der gemeinnützige Wohnbauträger hat insgesamt 3,2 Mio. Euro in das Projekt investiert. GF Markus Lechleitner (Alpenländische) zeigte sich erfreut: „Die Bauzeit verlief unkompliziert und unfallfrei. Die Zusammenarbeit mit der Gemeinde Lermoos war hervorragend." Vizebürgermeister Thomas Koch betonte die große Attraktivität der Anlage. Die Nähe zum Park, die ruhige Lage und die gute Anbindung an die Infrastruktur des Ortes sorgten laut Koch für großes Interesse an den Wohnungen. (TT)

- Alpenländische