Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Sa, 10.11.2018


Exklusiv

Mittels Software gegen illegale Zimmer-Vermieter

Urteil bestätigt Mayrhofens Ortschefin, die gegen illegale Chalets vorging. Sie will nun per Software unerlaubte Touristen-Vermietung aufspüren.

null

© Archiv TVB Mayrhofen©Becknaphoto



Von Max Strozzi

Mayrhofen – Auch wenn mancher Bürgermeister die Überprüfung mutmaßlich illegaler Freizeitwohnsitze und illegaler Touristen-Vermietung als ungerechtfertigte „Schnüffelei“ abtut – solche Kontrollen sind durchaus wirksam. Das zeigt ein Beispiel aus Mayrhofen: Bürgermeisterin Monika Wechselberger, seit 2016 im Amt, hatte auf eine Anzeige reagiert und nach entsprechenden Überprüfungen die Urlauber-Vermietung in drei Chalets verboten, weil illegal. Nun hat ein Urteil des Landesverwaltungsgerichts die Ortschefin bestätigt.

TT-Exklusiv-Artikel

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden