Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Mo, 31.12.2018


Bezirk Schwaz

Schüler kamen beim Praxistest ins Schwitzen

Berufsschüler aus ganz Tirol lernten bei einem Praxistag in Schwaz moderne Fitnessgeräte und Trainingsmethoden kennen.

© Harald HintnerBerufsschüler aus ganz Tirol lernten bei einem Praxistag in Schwaz moderne Fitnessgeräte und Trainingsmethoden kennen.



Insgesamt 45 Einzelhandelslehrlinge mit dem Schwerpunkt Sportartikel trafen sich zum Sportpraxistag „Fitness- und Ausdauersport" in Schwaz. Die Schülerinnen und Schüler der kaufmännischen Berufsschulen in Imst, Innsbruck, Kitzbühel, Kufstein, Landeck, Lienz und Schwaz konnten dort ihr theoretisches Wissen im Bereich Fitness- und Ausdauersport erweitern und in die Praxis umsetzen.

Wie bereits in den vergangenen Jahren waren sie im Fitnessstudio Innfitness in Vomp. Heuer das erste Mal dabei war mit Sportartikelverkäuferin Theresa Wallner auch eine ehemalige Schülerin der Berufsschule Schwaz. Sie erklärte den Lehrlingen die wesentlichen Merkmale und Eigenschaften von Fitnessschuhen sowie -bekleidung und präsentierte auch eine 3D-Fußanalyse, die ihr dabei hilft, die passenden Schuhmodelle für ihre Kunden zu finden.

Hannes Danler — einer der Inhaber des Fitnessstudios — referierte über „Funktionelles Training" sowie den Bereich Sportnahrung und Gesundheit. Unter der Anleitung der Fitnesstrainerin Elisabeth Rainer lernten die Lehrlinge die neusten Geräte im Bereich Ausdauer- und Krafttraining (Fitness-Großgeräte) oder auch Methoden des Funktionellen Trainings kennen.

Beim Zirkeltraining und Erproben der Trainingsgeräte kamen die Schülerinnen und Schüler aus ganz Tirol gehörig ins Schwitzen. Das Gelernte soll die fachliche Kompetenz der Lehrlinge stärken und von ihnen im beruflichen Alltag umgesetzt werden. „Die Trainer haben uns die Geräte sehr gut erklärt, dadurch konnten wir dann drei Stunden sehr intensiv trainieren. Wir können jetzt, wenn wir solche Produkte verkaufen, auch aus eigener Erfahrung sprechen", ist sich der Finkenberger Lehrling Simon Huber sicher. (hh)