Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Fr, 08.02.2019


Bezirk Kufstein

Tourismusregion Alpbachtal Seenland: Willkommensgruß aus Schülerhand

Die Schülerinnen Lisa Bobnar, Noa Agasi mit TVB-Chef Markus Kofler und Direktorin Ursula Pittl-Thapa (v. l.) mit den Entwürfen.

© GrießenböckDie Schülerinnen Lisa Bobnar, Noa Agasi mit TVB-Chef Markus Kofler und Direktorin Ursula Pittl-Thapa (v. l.) mit den Entwürfen.



Die Orte der Tourismusregion Alpbachtal Seenland sollen bald kunstvolle Hingucker erhalten. In einem Wettbewerb stellten erstmals die Schüler der HTL Glas und Chemie Kramsach ihre Entwürfe für die geplanten Regionsportale vor. Letztendlich hat man sich für zwei Siegerprojekte entschieden, denn die Machbarkeit, Umsetzung und die örtlichen Gegebenheiten spielen bei der Auswahl auch eine wichtige Rolle. Die zwei Siegerprojekte von Lisa Bobnar und Noa Agasi wurden mit je 750 Euro Preisgeld belohnt. „In Zusammenarbeit mit den Siegerinnen werden wir die Projekte zusammenführen und daraus die Kunstwerke für die Eingangsportale gestalten lassen", freut sich TVB-GF Markus Kofler. (gg, TT)