Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Mo, 13.05.2019


Exklusiv

Rumänische Agrar-Multis wälzen Chalet-Pläne in Tirol

Unter dem neuen Eigentümer soll der Kreithlift in Leutasch mit Investoren aus Rumänien wiederbelebt werden – dabei sind auch Chalets angedacht.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden
Csaba Kaloczy • 13.05.2019 03:57
Hat an sich auch in aller Freude darüber erkundigt woher diese Agrar-Haie aus Rumänien ihr sagenhaftes Reichtum im korrupten Rumänien haben? Ob sie nicht eventuell ihr, dem Volk gestohlenes, agrarsubvetioniertes Riesenvermögen ins Ausland "diversifizieren" möchten? Alles supersauber?

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen