Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Fr, 17.05.2019


Bezirk Landeck

Tobadill stolz auf Lehrling des Jahres

Manuel Kaufmann aus Tobadill ist Lehrling des Jahres 2018, LR Beate Palfrader gratulierte dem erfolgreichen jungen Mann.

© LandManuel Kaufmann aus Tobadill ist Lehrling des Jahres 2018, LR Beate Palfrader gratulierte dem erfolgreichen jungen Mann.



Einen würdigeren Nachfolger von Johanna Ladner aus Tobadill, „Lehrling des Jahres 2017", hätte es wohl nicht geben können: Es ist Manuel Kaufmann (18), ebenfalls aus Tobadill, der in Innsbruck den Titel „Lehrling des Jahres 2018" erobert hat. Der erfolgreiche junge Mann macht die Ausbildung zum Installations- und Gebäudetechniker im 3. Lehrjahr. Sein Ausbildungsbetrieb ist die Landecker Firma Wucherer Energietechnik GmbH.

„Dass unser kleines Dorf zweimal in Folge den besten Lehrling Tirols stellt, ist fast unglaublich", freut sich Bürgermeister Martin Auer. „Wir sind jedenfalls sehr stolz darauf." Eine Feier der Gemeinde sei in Vorbereitung, man werde dem Landessieger auch ein kleines Geschenk überreichen, so Auer.

Kaufmann musste der Jury nicht nur Fachwissen sowie technisches Können beweisen und seine Zeugnisse vorlegen. Auch soziales Engagement floss in die Wertung ein. „Ich bin bei der Feuerwehr und beim Fußballklub", verriet er. Bei seiner Firma möchte er auch nach dem Lehrabschluss bleiben. (hwe)