Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Sa, 22.06.2019


Kitzbühel

E-Bike-Festival lädt zum Testen ein

Im Testparcours hat man die Möglichkeit, die unterschiedlichsten E-Bikes auszuprobieren.

Beim E-Bike-Festival kann man sich über E-Bikes informieren, sie aber auch bei Touren selbst ausprobieren.

© TVB Kitzbüheler Alpen - BrixentaBeim E-Bike-Festival kann man sich über E-Bikes informieren, sie aber auch bei Touren selbst ausprobieren.



Westendorf – Das „E-Bike-Thema“ boomt – und zwar bis morgen Sonntag beim E-Bike-Festival in Westendorf. Der Auftakt erfolgte gestern mit einem E-Bike-Fachkongress. Der heutige Samstag, von 10 bis 20 Uhr, und morgen Sonntag, von 10 bis 16 Uhr, stehen im Zeichen der Festival-Genusstage.

Die E-Bike-Welt in Westendorf präsentiert sich mit zahlreichen Ausstellern aus der E-Bike-Branche und einem Rahmenprogramm. Im Testparcours hat man die Möglichkeit, die unterschiedlichsten E-Bikes auszuprobieren. Während bei den „Speed Testing Sessions“ in kürzester Zeit zahlreiche E-Bikes getestet werden können, ­haben die anderen Besucher die Wahl zwischen mehreren Genussradtouren, die von der Einsteigertour bis hin zur Extremtour reichen. Als ­Highlight gilt am Samstagabend die Nachtschwärmer-Tour. (TT)