Letztes Update am Di, 16.07.2019 12:28

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Insolvenz

Innsbrucker Baufirma Felix Bau GmbH rutscht in die Pleite

Über die Innsbruck Firma Felix Bau GmbH wurde heute beim Landesgericht Innsbruck auf Antrag des Unternehmens ein Konkursverfahren eröffnet.

Symbolfoto.

© Erwin WodickaSymbolfoto.



Innsbruck – Die Innsbrucker Baufirma „Felix Bau GmbH“ ist Pleite. Laut dem Unternehmen ist ein Forderungsausfall – der betreffende Auftraggeber ist in Konkurs – in der Höhe von 88.000 Euro der Grund für die Insolvenz. Insgesamt stehen rund 200.000 Euro Schulden rund 100.000 Euro Forderungen der Firma an Kunden gegenüber, darunter die 88.000 Euro, die allerdings uneinbringlich sein dürften.

Laut dem Gläubigerschutzverband KSV 1870 wird der nunmehr bestellte Masseverwalter prüfen, ob allenfalls ein Fortbetrieb auch während des Konkurses und die Finanzierung eines Sanierungsplans möglich ist. Sollte dies nicht der Fall sein, werde das Unternehmen zu schließen und zu liquidieren sein. (TT.com)