Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Sa, 03.08.2019


Bezirk Imst

Wechsel in Junger Wirtschaft: Kapferer löst Höpperger als Obmann ab

WK-GF Elena Bremberger freute sich mit Neo-Obmann Benedikt Kapferer (l.) und Thomas Höpperger.

© WK ImstWK-GF Elena Bremberger freute sich mit Neo-Obmann Benedikt Kapferer (l.) und Thomas Höpperger.



Er ist ein Fixpunkt der Jungen Wirtschaft in den Bezirken. Und der Imster Termin war wieder bestens besucht: Rund 80 Jungunternehmer trafen sich kürzlich zum Sommercocktail der Jungen Wirtschaft Imst, der diesmal im Aqua Dome in Längenfeld über die Bühne ging. Er stand aber auch im Zeichen des Wechsels: Ein letztes Mal konnte Thomas Höpperger als Obmann der Vereinigung seine Mitglieder begrüßen — denn er wird nun von Benedikt Kapferer, seinem bisherigen Stellvertreter, abgelöst (Übergabe und Vorstellung passieren offiziell erst kommende Woche).

Beim Sommercocktail galt es in erster Linie, Netzwerke und Kontakte mit anderen Wirtschaftern und Vertretern der Politik bei lauen Temperaturen zu knüpfen. Nach einer kurzen Übersicht der Leistungen der Außenwirtschaft der Wirtschaftskammer folgte ein Impulsvortrag von Aqua-Dome-Geschäftsführerin Bärbel Frey zur Entstehung und Entwicklung der Tirol Therme Längenfeld. Im Anschluss konnten die Gäste zwischen einer Hotelführung oder einem Blick hinter die technischen Kulissen des Aqua Dome wählen.

Highlight des Abends war der gemeinsame Ausklang im „Spa3000" bei Live-Musik und Köstlichkeiten vom Küchenteam des Hotels. (TT)

Der Aqua Dome in Längenfeld war der Treffpunkt für den Sommercocktail der Jungen Wirtschaft.
Der Aqua Dome in Längenfeld war der Treffpunkt für den Sommercocktail der Jungen Wirtschaft.
- WK Imst