Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Fr, 18.10.2019


Exklusiv

Mega-Attraktionen im Kleinstskigebiet geplant

Beim Skilift in Kirchdorf soll um fast zehn Mio. Euro unter anderem der längste und schnellste „Schienengleiter“ der Welt entstehen.

Das Kleinstskigebiet in Kirchdorf soll mit Attraktionen aufgewertet und auf einen Ganzjahresbetrieb umgestellt werden. Noch läuft allerdings die Suche nach geeigneten Sponsoren.

© Skischule KirchdorfDas Kleinstskigebiet in Kirchdorf soll mit Attraktionen aufgewertet und auf einen Ganzjahresbetrieb umgestellt werden. Noch läuft allerdings die Suche nach geeigneten Sponsoren.