Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Fr, 30.01.2015


Exklusiv

Tiroler Unternehmen ATP holt Platz 1 in Westeuropa

Das international erfolgreich tätige Architektur- und Ingenieurbüro ATP rückte im weltweiten Ranking auf Platz 31 vor und eroberte in Westeuropa erstmals die Führung.

Auch Österreichs größter Einkaufstempel, die Shopping City Süd (SCS) in Vösendorf bei Wien, wurde von ATP innen und außen neu geplant.

© ATPAuch Österreichs größter Einkaufstempel, die Shopping City Süd (SCS) in Vösendorf bei Wien, wurde von ATP innen und außen neu geplant.



Von Alois Vahrner

Innsbruck – Alljährlich gibt das renommierte britische Magazin BD das Ranking der weltweit 100 größten Player in der Architekturszene bekannt – mit einem für Österreichs größtes Architekturbüro ATP mit Hauptsitz in Innsbruck sehr erfreulichen Ergebnis: Im so genannten „Building Design’s annual survey of the top global practices“ schaffte es ATP nicht nur als einziges österreichisches Büro in die weltweiten Top 100, sondern rückte auch vom zuletzt 35. auf den 31. Rang nach vorne. In Bezug auf das Auftragsvolumen erreicht ATP unter den zehn besten Büros erstmals Platz 1, im Raum Zentral- und Mitteleuropa (CEE) den vierten Platz. Auch im Ranking nach Märkten landete ATP im absoluten Spitzenfeld und in gleich sechs Kategorien unter den besten zehn der Welt.

TT-Exklusiv-Artikel

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden