Letztes Update am Fr, 11.12.2015 13:57

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Fusion

US-Chemiekonzerne fusionieren zu neuem Branchengiganten

Der neue Konzern kommt auf einen Börsenwert von rund 130 Mrd. Dollar.

Die Fusion zwischen Dow Chemicals und DuPont ist auch die größte Firmenhochzeit in der Geschichte der Chemie-Branche.

© REUTERSDie Fusion zwischen Dow Chemicals und DuPont ist auch die größte Firmenhochzeit in der Geschichte der Chemie-Branche.



Midland, Washington/Frankfurt – Die zwei größten US-Chemiekonzerne Dow Chemical und DuPont schmieden einen neuen Branchengiganten. Angestrebt sei eine Fusion unter Gleichen, wie die beiden Firmen am Freitag mitteilten. Es ist auch die größte Firmenhochzeit in der Geschichte der Branche.

Der neue Konzern werde den Namen DowDuPont tragen und komme auf einen Börsenwert von rund 130 Mrd. Dollar (118,8 Mrd. Euro). Damit stoßen sie den bisher weltgrößten Chemiekonzern BASF vom Thron, der aktuell einen Börsenwert von gut 65 Mrd. Euro hat.

Nach der Fusion soll der Konzern allerdings in drei einzelne und jeweils börsennotierte Unternehmen für Agrarchemikalien, Spezialchemikalien und Kunststoffe aufgespalten werden. Zuvor war bereits über die Übernahme spekuliert worden. Mit einem Abschluss wird im zweiten Halbjahr 2016 gerechnet, wenn die Behörden zustimmen. (APA, Reuters, dpa)

- APA