Letztes Update am Sa, 09.04.2016 08:29

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Unternehmen

MGM Growth bereitet einen Milliarden-Börsengang vor

Der auf Casinos spezialisierte Immobilienfonds möchte 50 Millionen Aktien ausgeben.

Symbolfoto.

© KeystoneSymbolfoto.



New York – Der US-Immobilienfonds MGM Growth Properties peilt einen milliardenschweren Börsengang in New York an. Der auf Casinos spezialisierte Fonds will nach eigenen Angaben vom Freitag 50 Millionen Aktien ausgeben. Als Preis je Anteilsschein würden 18 bis 21 Dollar anvisiert. MGM strebe damit Erlöse von bis zu 1,2 Milliarden Dollar (1,06 Mrd. Euro) an.

Das wäre die größte Neuemission in diesem Jahr in den USA. Insidern zufolge will MGM Growth bereits am Montag mit der Vermarktung der Aktien bei Investoren beginnen. Ein erfolgreicher Sprung auf das Handelsparkett von MGM Growth würde laut Experten darauf hindeuten, dass sich der Aktienmarkt allmählich für große Börsengänge öffnet. Viele Unternehmen warten wegen der Turbulenzen an den Aktienmärkten seit Monaten auf eine Gelegenheit für einen Börsengang. Der in Las Vegas ansässige Fonds will mit den Erlösen seine Schulden senken. (APA/Reuters)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.