Letztes Update am Mo, 30.10.2017 09:16

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Pharmaindustrie

Novartis kauft französischen Krebsspezialisten für 3,9 Mrd Dollar

Advanced Accelerator Applications (AAA) erzielte 2016 einen Jahresumsatz von 109 Mio. Euro.

Symbolbild

© APA/AFP/FABRICE COFFRINISymbolbild



Basel – Der Schweizer Pharmakonzern Novartis verstärkt sein Geschäft mit Krebstherapien. Der Konzern aus Basel kündigte am Montag die Übernahme des französischen Unternehmens Advanced Accelerator Applications (AAA) an.

Der offerierte Kaufpreis von 41 Dollar (35,3 Euro) je AAA-Aktie beziehungsweise 82 Dollar je American Depositary Share bewerte das Unternehmen mit 3,9 Mrd. Dollar (3,36 Mrd. Euro), teilte Novartis am Montag mit. Das entspricht einem Aufpreis von 47 Prozent.

AAA erzielte 2016 einen Jahresumsatz von 109 Mio. Euro. (APA/Reuters)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.