Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Di, 13.02.2018


Hamburg

Star-Architekt baut Benkos „Elbtower“

© David-ChipperfielDer Elbtower in Hamburg wird 233 Meter hoch.Visualisierung: David Chipperfield



Hamburg – Die SIGNA Prime Selection des Tiroler Investors René Benko wird in Hamburg den „Elbtower“ errichten (die TT berichtete). Gebaut wird das rund 233 Meter hohe Gebäude nach den Plänen des Star-Architekten David Chipperfield. Der Baubeginn soll Anfang 2021 sein und die Fertigstellung ist für Mitte 2025 geplant. David Chipperfield Architects Berlin hat für SIGNA auch das Kaufhaus Tyrol in Innsbruck und das WaltherPark-Projekt in Bozen entworfen.

Die Signa-Gruppe gehört zu den größten Immobilienbesitzern in Hamburg. Benkos Unternehmen besitzt dort das „Kaufmannshaus“, die „Alsterarkaden“ sowie das „Alsterhaus“. Inklusive „Elbtower“ hat das Portfolio einen Wert von 1,5 Mrd. Euro. (APA, TT)