Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom So, 03.06.2018


Unternehmen

Milliarden-Konzern steigt bei Tiroler Start-up ein

Innogy SE, ein führendes deutsches Energieunternehmen, und das MCI steigen beim Tiroler Start-up Holo-Light ein.

© Holo-LightHolo-Light entwickelt Software für verschiedene Anwendungsbereiche von Produktplanung, Proto­typendarstellung, Schulungen bis hin zu digitaler Qualitätskontrolle.Foto: Holo-Light



Innsbruck – Das 2015 gegründete Tiroler Start-up Holo-Light gewann gestern auf der „Augmented World Expo“, einer der größten Konferenzen im Bereich Augmented und Virtual Reality, einen „Auggie Award“ für den von der Firma entwickelten „Holo-Stylus“.




Kommentieren


Schlagworte