Letztes Update am Mi, 19.12.2018 06:22

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Unternehmen

Tiroler Firma Greenstorm erhielt zweistelliges Millionen-Investment

Das Kufsteiner Unternehmen Greenstorm hat ein Investment in Höhe eines zweistelligen Millionenbetrags der Private-Equity-Firma Bregal Milestone erhalten.

Die Greenstorm-Geschäftsführer Philipp Zimmermann und Richard Hirschhuber wollen eine länderübergreifende E-Commerce-Präsenz aufbauen.

© YieldDie Greenstorm-Geschäftsführer Philipp Zimmermann und Richard Hirschhuber wollen eine länderübergreifende E-Commerce-Präsenz aufbauen.



Kufstein, London – Das Kufsteiner Unternehmen Greenstorm darf sich über ein millionenschweres Investment freuen: Die europäische Private-Equity-Firma Bregal Milestone investiert einen zweistelligen Millionenbetrag. Das Kapital stammt aus dem 400-Mio.-Euro-Fonds von Bregal Milestone, der für Investitionen in wachstumsstarke Unternehmen bestimmt ist. Das Investitionsvolumen beträgt in der Regel zwischen 20 und 60 Mio. Euro.

Greenstorm stellt über ein Verleihkonzept seinen Kunden– Hotels, Unternehmen und Händlern – E-Bikes, Elektroautos sowie Ladestationen zur Verfügung. Nach Ende der Verleihfrist wartet das Unternehmen die gebrauchten Top-E-Bikes und bietet sie zum Kauf an. Hier hat sich Greenstorm das Ziel gesetzt, Europas größtes Händlernetzwerk für gebrauchte Top-E-Bikes zu werden. „Die Investition und die praktische Unterstützung von Bregal Milestone werden uns helfen“, betonen die Greenstorm-Geschäftsführer Richard Hirschhuber und Philipp Zimmermann. Man wolle das Greenstorm-Modell in den kommenden Jahren auf weitere Kunden und neue Regionen ausdehnen und die Führungsrolle im Bereich der Elektromobilität ausbauen. Derzeit ist die Firma in Österreich, Deutschland, der Schweiz, Italien und Kroatien sowie Slowenien aktiv. „Greenstorm bietet seinen Kunden ein einzigartiges E-Mobilitätsangebot, und die Strategie des Teams wird in den kommenden Jahren ein starkes Wachstum vorantreiben“, erklärt Jan Bruennler, Managing Partner bei Bregal Milestone die Gründe für den Einstieg des Investors.

Greenstorm beschäftigt 59 Mitarbeiter und wies 2017 einen Bilanzgewinn von 620.000 Euro aus. 2017 erreichte die Firma im Wachstumsranking österreichischer Unternehmen den vierten Platz. (TT)




Kommentieren


Schlagworte