Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Di, 30.04.2019


Bezirk Landeck

Erster McDonald‘s im Bezirk Landeck

Im Herbst soll in Zams ein McDonalds eröffnen.

© REUTERSIm Herbst soll in Zams ein McDonalds eröffnen.



Bereits 2016 gaben die Behörden grünes Licht für den Bau des ersten McDonald's im Bezirk Landeck. Dann passierte allerdings lange nichts — es war eher ruhig um das leere Grundstück gegenüber von Billa in Zams. Die Fläche wurde zum Teil auch als Parkplatz verwendet. Kürzlich wurde das Bauprojekt mit einigen Änderungen erneut verhandelt und genehmigt, wie Bürgermeister Siggi Geiger erklärte.

Dass es nun losgeht, bestätigt auch McDonald's Österreich: „Diese Woche am Donnerstag ist der Spatenstich", so McDonald's-Sprecher Wilhelm Baldia. Gebaut wird das Gebäude von McDonald's Österreich, betrieben wird es künftig vom Franchise-Unternehmer Michael Heinritzi, so Baldia. Dieser führt aktuell 16 McDonald's-Restaurants in Österreich, ist aber auch in Deutschland tätig. Laut seinem Internetauftritt umfasst das Unternehmen des Kitzbühelers über 50 Niederlassungen mit über 1800 Mitarbeitern. Er ist damit der größte Franchise-Nehmer in Europa. Geplante Eröffnung für das Zammer Restaurant ist im Herbst 2019. (mr)




Kommentieren


Schlagworte