Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Mi, 03.07.2019


Bezirk Schwaz

Schwazer Stadtwerke: Zum vierten Mal zum Betriebsrats-Chef gewählt

Hannes Krimbacher (Vorsitzender-Stv.), Martin Pachler (Vorsitzender), Michael Schiffmann und Peter Huber (beide Betriebsrat, v. l.).

© KrimbacherHannes Krimbacher (Vorsitzender-Stv.), Martin Pachler (Vorsitzender), Michael Schiffmann und Peter Huber (beide Betriebsrat, v. l.).



Bei den Schwazer Stadtwerken setzt man auf Kontinuität. Martin Pachler wurde bei der Betriebsrats-Wahl im Schwazer Elektrizitätsunternehmen zum vierten Mal in Folge zum Vorsitzenden gewählt.

Die 85 Arbeitnehmer haben mit Hannes Krimbacher als seinem Stellvertreter ein weiteres Urgestein des Betriebes in der innerbetrieblichen Interessenvertretung. Peter Huber und Michael Schiffmann komplettieren das Team. „2018 hatten wir einen Geschäftsführerwechsel und seither hat sich die Zusammenarbeit sehr positiv entwickelt. So können wir in der Zukunft die Interessen unserer Mitarbeiter wieder gut vertreten", erklärt der Betriebsratvorsitzende Martin Pachler.

Als Verbindungsglied zwischen Geschäftsführung und Belegschaft wolle der Betriebsrat immer das Beste für die Belegschaft erzielen und gleichzeitig die positive Entwicklung des Unternehmens nicht aus dem Auge verlieren, ergänzt ÖGB-Regionalvorsitzender Patrik Tirof. (TT)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.