Letztes Update am Fr, 05.07.2019 18:14

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Produktrückruf

Hofer ruft „Weißer Wecken“ und „Mischbrot“ zurück

Wegen einer möglichen Verunreinigung mit Glassplittern ruft der Lebensmitteldiskonter Hofer zwei Backwaren zurück. Betroffen sind Wien, Niederösterreich und das Burgenland.

(Symbolfoto)

© HOFER(Symbolfoto)



Wien – Der Lebensmitteldiskonter Hofer und sein Lieferant Kuchen-Peter Backwaren GmbH rufen die Produkte „Gutes vom Bäcker Weißer Wecken 500 g geschnitten“ mit MHD 07.07.2019 und „Gutes vom Bäcker Mischbrot ganz und geschnitten 1000 g/ 500 g“ mit MHD 08.07.2019 zurück. Grund ist eine mögliche Verunreinigung mit Glassplittern, hieß es in einer Aussendung.

Die Produkte waren ausschließlich in den Filialen in Teilen von Wien, Niederösterreich und des Burgenlandes erhältlich. Der Verkauf wurde sofort gestoppt. Das Produkt ist nicht zum Verzehr geeignet und kann in allen Hofer-Filialen zurückgegeben werden. Den Kaufpreis bekommen Kunden auch ohne Kaufbeleg rückerstattet. (APA)