Letztes Update am Mo, 19.08.2019 11:35

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Gastronomie

Nach überraschendem Chef-Abgang: Vapiano will Sanierung fortsetzen

Wer Pizza oder Pasta essen will, wird bei Vapiano fündig. Doch die Konkurrenz ist hart, längst laufen die Geschäfte der Kölner Kette nicht mehr rund. Vorstandsboss Everke sollte es richten - und schmeißt jetzt hin.