Letztes Update am Di, 24.06.2014 06:30

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Wirtschaftspolitik

USA könnten auf Bankdaten zugreifen

Das Dienstleistungsabkommen TISA kommt voran. Die EU und 20 Staaten verhandeln über Wasser, Leiharbeiter, Post oder Stromversorgung. Die EU bestreitet Datenschutzgefahren. Die Amerikaner sollen auf Bankdaten spitzen.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen