Meldungen

Anzeigen
Aktuell in Münster
Alle Regionen
16 / 2°C
Heiter

Videos auf TT Online




Innenpolitik, Außenpolitik, EU und Konflikte


Landespolitik


Frage des Tages

Anzeigen

Lesertrends


Wetter

Aktuell in Weer
Alle Regionen
17 / 1°C
Heiter
Am Sonntag bestimmt ein Hochdruckgebiet das Wettergeschehen in unserem Land. Die Sonne sollte daher praktisch den ganzen Tag ...

National und International


Standort Tirol


Meldungen


Die aktuelle Ausgabe

Plötzlich überall schön nützlichTest

Plötzlich überall schön nützlich

Ohne Überraschungen befreit der Toyota Verso von Alltagsnöten: Moderat fällt der Verbrauch seines Turbodiesels aus, freigiebig ist das Raumangebot trotz seiner kompakten Abmess...

Alle Artikel aus dem Bereich
Buchstaben ohne BedeutungAnalphabetismus

Buchstaben ohne Bedeutung

Jeder Mensch hat Schwächen und bei mir sind es nun mal Lesen und Schreiben. Das sagt Kurt Kochberger aus Wien. Der Film „Rosi, Kurt und Koni“ hat sein und zwei ander...


Meldungen

Fitness

Muskeln stehen unter Strom

Ein gestählter Körper aus der Steckdose: Bei der neuen Trainingsmethode EMS werden Muskelfasern durch Strom stimuliert. Eine Wunderwaffe ist es aber nicht.

Alle Artikel aus dem Bereich
Fantastisches KöpferollenFilm und TV

Fantastisches Köpferollen

In der fünften Staffel von „Game of Thrones“ geht es blutrünstig weiter. Prächtige Intrigen gab es zum Auftakt in Innsbruck auf großer Leinwand z...

Alle Artikel aus dem Bereich

Foto des Tages


19. April 2015: "Kampf der Königinnen" in Yens: In dem schweizerischen Ort findet der traditionelle "Combats de Reines" statt. Bei den Kämpfen, die es auch in der Natur gibt, wird die Rangordnung in der Herde festgelegt. Die stärkste Kuh wird zur Königin gekürt und darf den Alpaufzug anführen.© EPA/Laurent Gillieron

18. April 2015: In Wien versammelten sich am Samstag rund 6.000 Menschen vor dem Museumsquartier und zogen dann vor das Parlament, um gegen das geplante EU/USA-Freihandelsabkommen TTIP zu demonstrieren. © APA/Georg Hochmuth

17. April 2015: 150 Kerzen brennen bei einer Messe im Kölner Dom für die 150 Todesopfer des Germanwings-Absturzes in den französischen Alpen.© EPA/Oliver Berg

16. April 2015: Der gelb eingekreiste Asteroid heißt Malala, benannt zu Ehren der pakistanischen Kinderrechtsaktivistin und Friedensnobelpreisträgerin Malala Yousafzai. Asteroid Malala befindet sich zwischen Mars und Jupiter und braucht etwa fünfeinhalb Jahre für eine Sonnenumrundung.© NASA/JPL-Caltech

15. April 2015: Vor einer U-Bahn-Station in Seoul (Korea) wird den Opfern des Sewol-Fährunglücks mittels eines Flashmobs gedacht.© EPA/Yonhap

14. April 2015: In den südostasiatischen Ländern wird das traditionelle Neujahrsfest mit Wasserfestivals gefeiert. Die Menschen begießen sich dabei gegenseitig mit Wasser - ein Ritual, das symbolisch von den Sünden des vergangenen Jahres reinigt. Mittlerweile wurden daraus große, fröhliche Wasserschlachten.© Reuters/Athit Perawongmetha

13. April 2015: Alexander Butschuk, ein Überlebender des Konzentrationslagers Buchenwald, nimmt an der Gedenkfeier teil. Vor 70 Jahre wurde er aus dem Konzentrationslager Buchenwald befreit. © Reuters/Kai Pfaffenbach

12. April 2015: Das Osterfest der orthodoxen Kirche richtet sich nach dem julianischen Kalender, der von der Zeitrechnung des allgemein geltenden gregorianischen Kalenders abweicht. So feierten Millionen orthodoxe Christen Ostern erst an diesem Wochenende.© EPA/Roman Pilipey

11. April 2015: Neuanfang nach jahrzehntelanger Eiszeit: US-Präsident Barack Obama und der kubanische Staatschef Raul Castro haben einander zum Auftakt des Amerika-Gipfels in Panama demonstrativ begrüßt und die Hand geschüttelt.© EPA

10. April 2015: Conchita Wurst anlässlich der zweiten Sitzung für die Wachsfigur bei Madame Tussaud's in London. Die Wachsnachbildung der Sängerin wird im Mai präsentiert. © APA

9. April 2015: Nilofar Rahmani ist Afghanistans erste Pilotin. Nach ihrem Dienstantritt posiert die 21-Jährige am Militärflughafen von Kabul.© EPA/Jawad Jalali

8. April 2015: Außenminister Sebastian Kurz (re.) und Papst Franziskus anlässlich einer Generalaudienz im Vatikan.© APA/Tatic