Meldungen

Anzeigen
Aktuell in Roppen
Alle Regionen
8 / 2°C
Schauer

Videos auf TT Online




Innenpolitik, Außenpolitik, EU und Konflikte


Landespolitik

Oetz

Sparpaket mit hoher Investition

Der Oetzer Jahreshaushalt für 2015 wurde dem Gemeinderat vorgelegt. Insgesamt konnte trotz hoher Ausgaben immer noch ein ausgeglichenes Budget präsentiert we...


Frage des Tages

Anzeigen

Lesertrends


Wetter

Aktuell in Vomp
Alle Regionen
8 / 4°C
Regen
Nach einer kurzen Wetterberuhigung/Wetterbesserung steuert ein Sturmtief mit Zentrum über Island eine weitere Störung zum Al...

National und International


Standort Tirol


Meldungen


Die aktuelle Ausgabe

BMW liftet die 6er-FamilieTest

BMW liftet die 6er-Familie

München, Salzburg Kurz vor Jahreswechsel erhöhen die Autohersteller noch einmal die Schlagzahl ihrer Neuheiten-Ankündigungen. koda veröffentlichte erste I...

Toleranter Tür(enver)steherTest

Toleranter Tür(enver)steher

Mit dem fünftürigen Mini kommt die britische BMW-Tochtermarke der nach Bequemlichkeit verlangenden Kundschaft einen entscheidenden Schritt entgegen.

Alle Artikel aus dem Bereich
Lachs sorgt nicht nur für GenussZUchtfarmen

Lachs sorgt nicht nur für Genuss

Ansehnlich ist Lachs zu Weihnachten meist nur am Teller: Massenzuchten verschmutzen die Umwelt und schaden den Fischen. Darunter kann auch die Fleischqualität leiden. Die Umwe...


Meldungen

Alle Artikel aus dem Bereich
Alle Artikel aus dem Bereich

Foto des Tages


17. Dezember 2014: Zum 78. Geburtstag von Papst Franziskus strömten tausende Menschen auf den Petersplatz, um dem Pontifex zu gratulieren. Auch eine Torte durfte dabei natürlich nicht fehlen.© Reuters/Tony Gentile

16. Dezember 2014: Das österreichische Branchenmagazin hat die "Journalisten des Jahres" gekürt. Ukraine-Korrespondent des ORF, Christian Wehrschütz, wurde dabei zum Journalist des Jahres 2014 gewählt.© APA/Herbert Neubauer

15. Dezember 2014: Arbeiter entfernen die letzten Überreste der Proteste von Hongkong. Regenschirme galten als Symbol der kurzlebigen Demokratiebewegung.© Reuters/Tyrone Siu

14. Dezember 2014: Das britische Königshaus hat Fotos des inzwischen 17 Monate alten Prinz George freigegeben. Die Nummer drei der Thronfolge sieht seinem Vater Prinz William wie aus dem Gesicht geschnitten aus.© EPA/THR

13. Dezember 2014: Ein starker Wintersturm hat in Kalifornien verheerende Erdrutsche ausgelöst. Fast eine halbe Million Menschen war zeitweise ohne Strom.© Reuters/Jonathan Alcorn

12. Dezember 2014: Königin Fabiola wird in Brüssel beigesetzt. Das ehemalige Staatsoberhaupt Belgiens starb am 5. Dezember im Alter von 86 Jahren.© POOL/Yves Herman

11. Dezember 2014: Feierlich wird in Monte Carlo die Geburt von Gabriella und Jacques verkündet. Die beiden neuesten Mitglieder der monegassischen Fürstenfamilie wurden am Mittwoch um kurz nach 17 Uhr geboren.© EPA/Sebastien Nogier

10. Dezember 2014: Künstler Simon Beck stapft geometrische Muster, Schneesterne und auch Kornkreise in den Schnee. Seine "Snowart" präsentierte der Brite heute erstmals in Kühtai.© Simon Beck

9. Dezember 2014: US-Basketball-Star LeBron James hat mit einer freundschaftlichen Geste bei einem Fototermin mit den britischen Royals ein bisschen Aufregung verursacht. Der Sportler hatte seinen Arm um die Schulter von Herzogin Kate gelegt. Medien griffen den Vorfall genüsslich auf und sprachen von einem Verstoß gegen die Etikette.© Reuters/Neilson Barnard

8. Dezember 2014: Dramatische Bilder von einem Flammeninferno mitten in Los Angeles. Sogar große Freeways mussten gesperrt werden. Doch glücklicherweise brennt nur eine Baustelle.\r\n© Reuters/Gene Blevins

7. Dezember 2014: In der Nacht zum Sonntag gingen in den USA landesweit erneut zahlreiche Menschen gegen Polizeigewalt und Rassismus auf die Straße. Eine Aktivistin versucht bei einer Demonstration im kalifornischen Berkeley, der Polizei zu entkommen, die die Menge auseinandertreiben will.© Reuters/Noah Berger

6. Dezember 2014: Vor einem Londoner Luxushotel haben am Samstag rund 100 junge Mütter mit ihren Babys für das Recht auf Stillen in der Öffentlichkeit demonstriert. Mit der ungewöhnlichen Aktion wollten die Frauen ihre Solidarität mit einer Mutter bekunden, die kürzlich vom Hotel Claridges aufgefordert worden war, ihr Baby im Hotelrestaurant diskret zu stillen.© Reuters/Neil Hall