Erhöhte Sicherheitsvorkehrungen in Berlin wegen Staatsbesuchs Rivlins

Berlin (APA/dpa) - Zum Staatsbesuch des israelischen Staatspräsidenten Reuven Rivlin in Deutschland erhöht die Polizei in Berlin die Sicherh...

Berlin (APA/dpa) - Zum Staatsbesuch des israelischen Staatspräsidenten Reuven Rivlin in Deutschland erhöht die Polizei in Berlin die Sicherheitsvorkehrungen. „Wir werden natürlich alles tun, um den Aufenthalt des Staatsgastes so sicher wie möglich zu machen“, sagte ein Sprecher der Behörde. Dafür arbeite die Berliner Polizei eng mit dem Bundeskriminalamt zusammen.

Rivlin beginnt an diesem Montag einen dreitägigen Staatsbesuch in Deutschland. Seine Ankunft wurde für Sonntagabend erwartet. Anlass des Visite ist der 50. Jahrestag der Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen beiden Ländern am 12. Mai.

Die Polizei nannte aus einsatztaktischen Gründen keine Details zu den Sicherheitsmaßnahmen. Die genauen Orte, an denen Rivlin erwartet wird, sollten zunächst größtenteils geheim bleiben. Laut Medienberichten reisen Hundertschaften der Polizei aus mehreren Bundesländern an, um die Berliner Polizei zu unterstützen.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.

TT ePaper

Kommentieren