Brexit
Brexit

„Die Premierministerin muss entweder regieren oder aufgeben“

Nach ihrem Rückzieher vom Brexit-Votum am Dienstag will Theresa May mit der EU nachverhandeln. Die Rufe nach einem Rücktritt und nach einem zweiten Referendu ...

Artikel lesen
Frankreich
Frankreich

„Gelbwesten“-Proteste: Macron kündigt in Rede Zugeständnisse an

In einer 13-minütigen Rede an die Nation hat Präsident Macron unter anderem angekündigt, dass der Mindestlohn um 100 Euro monatlich angehoben und es auf Über ...

Bezirk Schwaz
Bezirk Schwaz

Skigebiet im Hochzillertal: Windböe verursachte Gondelsalat

Bei Stütze 6 des „Wimbachexpress“ im Hochzillertal sind am Sonntag mehrere Gondeln zusammengestoßen. Die Wintersportler hatten die Gondeln bereits zuvor verl ...

Seite 1 von

Weitere Meldungen

Meldungen
Aktuell in Ellmau
Alle Regionen

0 / -2°C
Schneefall

Videos auf TT Online
Prozess um Morde in Syrien
War es zwanzigfacher Mord, den der Angeklagte begangen hat? Oder war es eine Aneinanderreihung von Missverständnissen? Ein 29-jähriger Syrer steht erneut in Innsbruck vor dem Schwurgericht.Ihm wird vorgeworfen, im Bürgerkrieg in Syrien 20 wehrlose und verwundete Soldaten getötet zu haben.
10.12.18, 18:42
  • Neueste
  • Meist gesehene
  • Empfohlene
02:20

Prozess um Morde in Syrien

War es zwanzigfacher Mord, den der Angeklagte begangen hat? Oder war es eine Aneinanderreihung von Missverständnissen? Ein 29-jähriger Syrer steht erneut in Innsbruck vor dem Schwurgericht.Ihm wird vorgeworfen, im Bürgerkrieg in Syrien 20 wehrlose und verwundete Soldaten getötet zu haben.
10.12.18, 18:42
00:40

Frankreich: Rede an die Nation von Präsident Macron

In Frankreich wartet die Bevölkerung auf die Rede an die Nation von Präsident Emmanuel Macron. Er nimmt darin Stellung zu den "Gelbwesten"-Protesten.
10.12.18, 12:35
01:37

"Eine für alle": Gemeinsame Karte für Bundesmuseen

10.12.18, 10:43
00:45

Skigebiet im Hochzillertal: Gondelsalat endete glimpflich

10.12.18, 08:55
01:38

Entscheidende Tage für den "Brexit"

Das Abkommen ist ausgehandelt. Nun ist das britische Parlament am Zug. Es stimmt am Dienstag über die Vereinbarung ab. Der Widerstand gegen den Kurs von Premierministerin Theresa May ist groß.
09.12.18, 19:15
01:51

Fußball-Bundesliga

Der FC Wacker Innsbruck ist als Gastmannschaft in den österreichischen Stadien: Die Tiroler sind das schwächste Auswärtsteam, am Sonntag beim Bundesliga Auftritt in Hartberg gab es für die Innsbrucker aber einen Teilerfolg.
09.12.18, 18:36
00:32

Protestaktion der Handelsangestellten

In Wien, Graz, Innsbruck und Salzburg organisierte die Gewerkschaft Protestkundgebungen. Das Angebot plus 2,35 Prozent der Arbeitgeber wurde abgelehnt. Noch vor Weihnachten wollen die Arbeitnehmer zum Abschluss kommen - das Ziel sind 3,5 Prozent mehr Lohn.
08.12.18, 21:06
01:05

Eva Twaroch (ORF) berichtet aus Paris

Warum die sonst so friedlichen "Gelbwesten"-Proteste in Paris erneut und wie die Lage vor Ort ist, berichtet die ORF-Korrespondentin Eva Twaroch aus der französischen Hauptstadt.
08.12.18, 19:51
00:49

Tote bei Massenpanik in Disco

In der Nähe der italienischen Stadt Ancona hat es in der Nacht auf Samstag eine Massenpanik in einer Disco gegeben. Sechs Menschen sind dabei ums Leben gekommen, hundert sollen verletzt worden sein - davon zwei lebensgefährlich.
08.12.18, 08:21
01:04

Frankreich erwartet neue "Gelbwesten"-Proteste

Frankreich, vor allem die Hauptstadt Paris, bereitet sich auf neue Kundgebungen der sogenannten Gelbwesten vor - es könnten die heftigsten bisher werden. Landesweit sind fast 90.000 Polizisten im Einsatz, zahlreiche Sehenswürdigkeiten bleiben geschlossen.
08.12.18, 08:20

Politik und Konflikte Mehr

Innenpolitik, Außenpolitik, EU und Konflikte

Brexit
Brexit

„Die Premierministerin muss entweder regieren oder aufgeben“

Nach ihrem Rückzieher vom Brexit-Votum am Dienstag will Theresa May mit der EU nachverhandeln. Die Rufe nach einem Rücktritt und nach einem zweiten Referendu ...

Frankreich
Frankreich

„Gelbwesten“-Proteste: Macron kündigt in Rede Zugeständnisse an

In einer 13-minütigen Rede an die Nation hat Präsident Macron unter anderem angekündigt, dass der Mindestlohn um 100 Euro monatlich angehoben und es auf Über ...

Seite 1 von

Landespolitik

Seite 1 von

Frage des Tages

Aktuell in Ellmau
Alle Regionen

0 / -2°C
Schneefall

Lesertrends


Jobs Alle Jobs

Wirtschaft Mehr

National und International

Exklusiv
Exklusiv

„Perle“ Swarovski Optik visiert kräftiges Plus an

Die zum Swarovski-Konzern gehörende Swarovski Optik meldet Höchst- werte bei Umsätzen und Mitarbeitern. In Absam wird weiter ausgebaut.

Seite 1 von

Standort Tirol

Seite 1 von

JUSTIZ, KRIMINALITÄT, UNFÄLLE UND KATASTROPHEN Mehr

Bezirk Landeck
Bezirk Landeck

Autos kollidierten im Landecker Tunnel frontal: Zwei Schwerverletzte

Das Manöver einer Kehrmaschine vor ihm dürfte ein 50-jähriger Lenker zu spät bemerkt haben. Er bremste scharf und geriet auf die Gegenfahrbahn, wo er mit dem ...


Weitere Meldungen

Meldungen
Seite 1 von

Die Aktuelle Ausgabe

Sport Mehr

EBEL
EBEL

Ein harter Verteidiger soll für die Haie der Rettungsanker sein

Trotz misslicher Lage will Innsbrucks Eishockey-Coach Rob Pallin von einer Endzeitstimmung nichts wissen. Er hält Ausschau nach Lösungen.

Seite 1 von
Seite 1 von
Seite 1 von

AutoMotor Mehr

Seite 1 von
Motor News
Motor News

Nun wird es eng für den Alhambra

Blut geleckt hat Seat: Nach der Etablierung von Ateca und Arona bereiten die Iberer den Marktstart des dritten SUV namens Tarraco vor. Er sieht dynamisch aus ...

Seite 1 von

Lebensart Mehr

Weinbau
Weinbau

NS-Vergangenheit: Zweigelt soll künftig „Blauer Montag“ heißen

Die Namensänderung soll auf die nationalsozialistische Vergangenheit Friedrich „Fritz“ Zweigelts aufmerksam machen. Der Steirer produzierte 1922 den ersten Z ...


Weitere Meldungen

Meldungen
Seite 1 von
Seite 1 von
Seite 1 von

Kultur Mehr

Seite 1 von
Parodie
Parodie

Videohit: Gollum-Darsteller ringt als Theresa May um Brexit-Abkommen

In blauem Kostüm mit grauer Perücke hält Gollum-Darsteller Andy Serkis als Theresa May einen inneren Dialog über den Brexit-Deal. Sein gutes und sein böses I ...

Seite 1 von

Schnappschüsse

Bild 1 von 199

10. Dezember 2018: Am "Tag der Menschenrechte" demonstrieren Menschen weltweit für eine Einhaltung dieser. In Manila verbrennen Aktivisten ein Porträt des philippinischen Präsidenten Rodrigo Duterte.

© APA/AFP/Aljibe

>