Beteiligung an Südtiroler Bürgermeister- und GRW abgenommen

Bozen (APA) - Die Beteiligung an den Südtiroler Bürgermeister-und Gemeinderatswahlen hat am Sonntag im Vergleich zum Urnengang 2010 vorerst ...

Bozen (APA) - Die Beteiligung an den Südtiroler Bürgermeister-und Gemeinderatswahlen hat am Sonntag im Vergleich zum Urnengang 2010 vorerst etwas abgenommen. Bei sonnigem Frühlingswetter und in Bozen bis zu 28 Grad schritten bis 17.00 Uhr 41,7 Prozent zu den Wahlurnen. 2010 waren es zu diesem Zeitpunkt 47,8 Prozent.

Gewählt wird in den 456 Sprengeln noch bis 21.00 Uhr. Dann beginnt das Stimmenauszählen.

Gewählt wurde in 109 der 116 Südtiroler Gemeinden. In den übrigen hatte bereits 2014 eine Wahl stattgefunden.


Kommentieren