Fußball: Köln bejubelte Bundesligaverbleib 2

Köln (APA) - Mit einem 2:0-Sieg über Schalke 04 hat der 1. FC Köln unter Trainer Peter Stöger vorzeitig den Klassenerhalt fixiert. „Ich bin ...

Köln (APA) - Mit einem 2:0-Sieg über Schalke 04 hat der 1. FC Köln unter Trainer Peter Stöger vorzeitig den Klassenerhalt fixiert. „Ich bin stolz auf meine Jungs“, wurde Stöger auf dem Twitteraccount des Vereins nach dem Spiel zitiert. Auch Schalke Trainer Roberto Di Matteo sprach von einem „verdienten Sieg“.

Während die Königsblauen nun sogar das Minimalziel Europa League zu verpassen drohen, kann der „Effzeh“ aufgrund seiner keineswegs spektakulären, aber sehr soliden Leistungen bereits ein Häkchen unter das oberste Saisonziel setzen. „Wir standen nie auf einem Abstiegsplatz und haben eine super Saison gespielt“, freute sich Stöger. Der österreichische ÖFB-Teamverteidiger Kevin Wimmer, der beim Tabellenzehnten in der Innenverteidigung durchspielte, freute sich indes auf Facebook: „Perfekter Tag heute. Unser großes Ziel ist erreicht!“

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren