Pfarrer und Angestellte verjagten Einbrecher aus Klagenfurter Kirche

Klagenfurt (APA) - Ein Pfarrer und eine Angestellte haben am Sonntagabend drei Einbrecher aus einer Kirche in Klagenfurt verjagt. Die Unbeka...

Klagenfurt (APA) - Ein Pfarrer und eine Angestellte haben am Sonntagabend drei Einbrecher aus einer Kirche in Klagenfurt verjagt. Die Unbekannten ergriffen die Flucht, als sie auf frischer Tat ertappt wurden. Eine Fahndung der Polizei brachte keinen Erfolg.

Die Täter hatten zwei Fenster eingeschlagen, eine Abstellkammer der Sakristei durchwühlt und einen Schlüsselbund gefunden. Damit versuchten sie, den Tabernakel eines Seitenaltars zu öffnen. Als sich zwei der Männer im Hinterhof der Kirche befanden, wurden der Pfarrer und die Kirchenangestellte auf sie aufmerksam. Die Frau versuchte noch, den Flüchtenden den Weg abzuschneiden und rannte durch die Kirche. Dort traf sie auf den dritten Täter, der ebenfalls sofort die Flucht ergriff. Gestohlen wurde nichts.

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren