NATO-General warnt vor schwieriger Sicherheitslage in Europa

Vilnius (APA/dpa) - Europa befindet sich nach Ansicht von NATO-General Philip Breedlove durch den Ukraine-Konflikt in einer „neuen und verän...

Vilnius (APA/dpa) - Europa befindet sich nach Ansicht von NATO-General Philip Breedlove durch den Ukraine-Konflikt in einer „neuen und veränderten und schwierigeren“ Sicherheitslage. Russland versuche, die Regeln und Grundsätze im Osten zu ändern, die jahrzehntelang das Fundament der europäischen Sicherheit gewesen seien, sagte Breedlove am Dienstag beim Besuch einer litauischen Luftwaffenbasis in Siauliai.

Diese Herausforderung sei „global, nicht regional und dauerhaft, nicht vorübergehend“, sagte Breedlove der Agentur BNS zufolge. Er warnte vor „bedeutenden Auswirkungen“.

Die NATO wisse nicht, welche Schritte Russland als nächstes unternehmen werde, sagte Breedlove. Das Verteidigungsbündnis lerne aber aus russischen Aktivitäten, meinte der NATO-Oberbefehlshaber in Europa. Die russische Armee sei immer stärker und moderner geworden. Die NATO müsse deshalb ihre Fähigkeit zur Abschreckung zeigen.

~ WEB http://www.nato.int/ ~ APA513 2015-06-16/16:41

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren