Bus stürzte in Schlucht - Mindestens 15 Tote in Indien

Neu-Delhi (APA/dpa) - Ein Bus ist im bergigen Norden Indiens von der Straße abgekommen und in eine 500 Meter tiefe Schlucht gestürzt. Mindes...

Neu-Delhi (APA/dpa) - Ein Bus ist im bergigen Norden Indiens von der Straße abgekommen und in eine 500 Meter tiefe Schlucht gestürzt. Mindestens 15 Menschen starben, bestätigte am Samstag ein Sprecher der Polizei im Bundesstaat Uttarakhand.

20 weitere wurden verletzt, meldete der Sender NDTV. Jedes Jahr sterben offiziellen Angaben zufolge etwa 135 000 Menschen auf Indiens Straßen. Überfüllte Fahrzeuge, der schlechte Zustand von Straßen und Autos sowie falsches Fahrverhalten gelten als die häufigsten Ursachen.

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren