Entgeltliche Einschaltung

Niederländische Supermarktkette Ahold schluckt belgische Delhaize

Amsterdam (APA/Reuters/dpa) - Die niederländische Supermarktkette Ahold übernimmt den belgischen Konkurrenten Delhaize. Wie beide Unternehme...

  • Artikel
  • Diskussion

Amsterdam (APA/Reuters/dpa) - Die niederländische Supermarktkette Ahold übernimmt den belgischen Konkurrenten Delhaize. Wie beide Unternehmen heute, Mittwoch, mitteilten, entsteht damit ein neuer Supermarktriese mit mehr als 6.500 Filialen und 375.000 Mitarbeitern. Ahold solle 61 Prozent an dem neuen Konzern halten. Beide Seiten hatten seit Mai Gespräche über eine Fusion geführt. 2006 war ein früherer Versuch gescheitert.

Erwartet werden jährliche Einsparungen von 500 Mio. Euro. Der Umsatz des fusionierten Unternehmens liege bei 54,1 Mrd. Euro. Damit gehört der Konzern zu den weltweit 20 größten Einzelhändlern - mit einer starken Präsenz in den Benelux-Ländern und den USA. An der Spitze soll der bisherige Ahold-Chef Dick Boer stehen.

Entgeltliche Einschaltung

~ ISIN NL0006033250 WEB https://www.ahold.com/ ~ APA066 2015-06-24/09:02

TT-ePaper 4 Wochen gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, ohne automatische Verlängerung


Kommentieren

Entgeltliche Einschaltung