Europaspiele: Nach Steffan auch Pilhatsch in Baku mit London-EM-Limit

Baku (APA) - Die Grazerin Caroline Pilhatsch hat am Donnerstag in den Schwimm-Vorläufen der Europaspiele in Baku über 50 m Rücken das OSV-Li...

Baku (APA) - Die Grazerin Caroline Pilhatsch hat am Donnerstag in den Schwimm-Vorläufen der Europaspiele in Baku über 50 m Rücken das OSV-Limit für die Langbahn-EM im Mai 2016 in London erbracht. Bisher war das nur am Vortag Sebastian Steffan über 200 m Lagen gelungen. In 28,80 Sekunden kam die 16-Jährige als Vorlauf-Zweite bis auf 8/100 an den knapp sechs Jahre alten OSV-Rekord von Fabienne Nadarajah heran.

Im Rückensprint stehen noch am Donnerstagnachmittag (MESZ) Semifinale und Finale auf dem Programm. Ins Semifinale kam auch die erst 14-jährige Caroline Hechenbichler, und zwar über 100 m Delfin in 1:01,98 Minuten als Vorlauf-Neunte. Außerdem geht es in der Donnerstag-Finalsession für Sebastian Steffan, den in den Vorläufen und im Semifinale Schnellsten, über 200 m Lagen um eine Medaille.

Ganz stark präsentierte sich Florett-Fechter Rene Pranz. Der 29-jährige Salzburger gewann in Pool B alle seine fünf Kämpfe, vier davon mit Nervenstärke 5:4. Er zog damit souverän in das Achtelfinale ein.

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren