21 Flüchtlinge in Tiroler Reisezug aufgegriffen

Brenner (APA) - Erneut sind in einem Reisezug in Tirol illegale Migranten aufgegriffen worden. Die 21 Flüchtlinge wurden am Mittwoch in eine...

Brenner (APA) - Erneut sind in einem Reisezug in Tirol illegale Migranten aufgegriffen worden. Die 21 Flüchtlinge wurden am Mittwoch in einem internationalen Reisezug am Brenner entdeckt, teilte die Landespolizeidirektion mit. Alle 21 Personen stammten aus Eritrea. Sie wurden in der Aufnahmestelle Plon untergebracht und sollen in weiterer Folge den italienischen Behörden übergeben werden.

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren